Bei dem Betreiber der Website ANYONECAN.DE (Sebastian Tonn, im Folgenden „Betreiber“ genannt) handelt es nicht um ein Wertpapierdienstleistungsunternehmen im Sinne des WpHG und nicht um ein Finanzunternehmen im Sinne des § 1 Abs. 3 Nr. 6 KWG.

Bei sämtlichen Veröffentlichungen auf und über www.anyonecan.de handelt es sich ausdrücklich um keine Finanzanalysen. Die vom Betreiber angebotenen Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals und – je nach Art des Investments – sogar darüber hinausgehenden Verpflichtungen, z.B. Nachschussverpflichtungen, führen können. Die Informationen ersetzen keine auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.

Jedes Investment in Wertpapiere ist mit Risiken behaftet. Aufgrund von politischen, wirtschaftlichen oder sonstigen Veränderungen kann es zu erheblichen Kursverlusten, im schlimmsten Fall sogar zum Totalverlust kommen.

Die Inhalte auf ANYONECAN.DE dienen ausschließlich zu Informationszwecken. Die veröffentlichen Informationen geben lediglich einen Einblick in die Meinung des Betreibers bzw. Dritter zum Zeitpunkt der Publikationserstellung. Der Betreiber und ggfs. Dritte können deshalb für Vermögensschäden unter keinen Umständen haftbar gemacht werden. Alle Angaben sind ohne Gewähr und gehen auf Quellen zurück, die vom Betreiber bzw. Dritten zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig erachtet wurden. Obwohl die auf und über ANYONECAN.DE angebotenen Inhalte mit der angemessenen Sorgfalt erstellt wurden, übernimmt der Betreiber keinerlei Verantwortung oder Haftung für Richtigkeit, Fehler, Genauigkeit, Vollständigkeit und Angemessenheit der dargestellten Sachverhalte, Versäumnisse oder falsche Angaben. Die angebotenen Informationen stellen weder ein Kauf- oder Verkaufsangebot für die behandelten Wertpapiere noch eine Aufforderung zum Kauf- oder Verkauf von Wertpapieren im Allgemeinen dar. Den Informationen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Beiträge für vertrauenswürdig erachtet. Dennoch ist die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung dieser Informationen für die eigene Anlageentscheidung möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen.

Zwischen dem Leser/Konsumenten bzw. Abonnenten und dem Betreiber kommt durch das Konsumieren der Inhalte kein Beratungsvertrag zustande. Die Inhalte stellen weder direkt noch indirekt ein Kauf- oder Verkaufsangebot für die behandelten Wertpapiere noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren generell dar. Eine Anlageentscheidung hinsichtlich irgendeines Wertpapiers darf nicht auf der Grundlage dieser Inhalte erfolgen. Der Betreiber ist nicht verantwortlich für Konsequenzen, speziell für Verluste, welche durch die Verwendung oder die Unterlassung der Verwendung aus den in den Informationen enthaltenen Ansichten und Rückschlüsse folgen bzw. folgen könnten. Der Leser/Konsument wird ausdrücklich aufgefordert, alle Behauptungen selbst zu überprüfen. Eine Anlage in die vom Betreiber vorgestellten Wertpapiere sollte nicht erfolgen, ohne vorher die neuesten Bilanzen und Vermögensberichte des Unternehmens bei der Securities and Exchange Comission (SEC = US-Börensaufsichtsamt) unter der Adresse sec.gov oder anderweitigen Aufsichtsbehörden zu lesen und anderweitige Unternehmenseinschätzungen durchzuführen. Der Betreiber übernimmt keine Garantie dafür, dass der erwartete Gewinn oder die genannten Kursziele erreicht werden. Der Betreiber agiert nicht als professioneller Finanz- und Anlageberater. Der Leser/Konsument sollte sich vor jeder Anlageentscheidung weitergehend beraten lassen. Um Risiken abzufedern, sollten Kapitalanleger ihr Vermögen grundsätzlich breit streuen. Der Betreiber hat keine Aktualisierungspflicht. Er weißt darauf hin, dass Veränderungen in den verwendeten und zugrunde gelegten Daten und Tatsachen bzw. in den herangezogenen Einschätzungen einen Einfluss auf die prognostizierte Kursentwicklung oder auf die Gesamteinschätzung des besprochenen Wertpapiers haben können.

 

0 Kommentare

Kommentiere diesen Artikel

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung und Speicherung der eingegebenen personenbezogenen Daten zu. Mehr Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.